Inklusionspaddeln

Kanusport und Inklusion

Die Kanuvereine auf Rappenwört bieten in Kooperation mit dem Rehasport Bretten e.V. eine inklusive Paddelgruppeunter der Leitung von Thomas Federmann an. Diese geht in eine weitere Paddelsaison.

Trotz der Einschränkungen durch Corona konnten wir uns regelmäßig donnerstags zum gemeinsamen Paddeln am Bootshaus treffen. Besonders erfreulich ist, dass die Gruppe der Paddlerinnen und Paddler mit und ohne Einschränkungen dabei stetig gewachsen ist. Ein Höhepunkt der vergangenen Saison war sicherlich die gemeinsame Paddeltour mit der befreundeten inklusiven Paddelgruppe der Kanugesellschaft Stuttgart auf dem Neckar von Bad Wimpfen bis Haßmersheim. Zur großen Freude aller konnte unsere Saisonabschlusstour bei schönstem Herbstwetter durchgeführt werden.

Die inklusive Paddelgruppe ist nicht nur ein Projekt, sondern eine mittlerweile etablierte Gruppe von Paddlerinnen und Paddlern mit und ohne Beeinträchtigungen.

Wir, das sind der Rehasport Bretten e.V., der Kanuclub Maxau Karlsruhe e.V. und der Ski-Club Karlsruhe e.V., möchten beeinträchtigten Menschen das Paddeln und das damit verbundene Naturerlebnis in einem außergewöhnlichen Paddelrevier ermöglichen.

Von April bis Oktober treffen wir uns jeden Donnerstag, um 17.00 Uhr, am Bootshaus des Ski-Clubs Karlsruhe zum gemeinsamen Paddeln mit und ohne Handicap. Wenn Sie uns kennenlernen möchten, schauen Sie einfach einmal vorbei und sprechen uns an oder schreiben an inklusion@kanukreis-karlsruhe.de.